Saisonstart ein voller Erfolg- Mittelaltermarkt Mannheim

lagerStrahlender Sonnenschein und gute Laune zur Saisoneröffnung.

Mit zwei Stunden Verspätung, jedoch voller Vorfreude und voll gepacktem Auto ging es vergangenes Wochenende zum Mittelaltermarkt nach Mannheim. Die Location des Marktes war einfach toll. Auch wenn wir Anfangs dachten, dass unser Lagerplatz zu weit vom eigentlichen Marktgeschehen entfernt war, hat es sich doch als sehr vorteilhaft herausgestellt. Der Aufbau des Lagers klappte jedoch recht schnell.wir_01

Vom Regen bis zum Sonnenschein – Mittelaltermarkt Zweibrücken

Also wenn wir ganz ehrlich sind, die Vorfreude auf den Mittelaltermarkt in Zweibrücken am 12. + 13.10. hielt sich doch in Grenzen. Die Wettervorhersage war leicht frustrierend. Kalt und naß! Lediglich der Samstag sollte trocken sein. Aber, hey: Gutwetterlagern – das kann jeder 😉 Also hiess es am Freitag Packen. Das allseits beliebte Tetris spielen konnte beginnen. Jeder Platz in der neuzeitlichen Kutsche musste ausgenutzt werden. Komisch bei jedem Packen kommt es einem vor als wenn die Ausstattung immer mehr werde würde. Aber ich glaube das geht nicht nur uns so 😉 .

Kirrweiler Winelandgames – Familienlager

Eigentlich sollte man ja meinen, dass zumindest ein wenig Routine einkehrt, wenn man zum zweiten Mal lagert. Aber weit gefehlt. Dieses Mal war es etwas anders: Zum einen haben wir einen Tag vorher aufgebaut (Donnerstag) und zweitens kamen die Kinder für eine Nacht mit.

Doch erst mal von Anfang an: Am Freitag sollte das Lager bis 17 Uhr stehen, da Craig und ich aber noch arbeiten mussten, haben wir beschlossen zumindest das Zelt bereits am Donnerstag aufzubauen. In Kirrweiler angekommen wurde uns auch gleich unser Lagerplatz auf dem neuen Teil der Wiese zugewiesen. Das Zelt aufstellen ging auch sehr schnell. Bis wir letztendlich bemerkt haben, dass wir die Plane genau verkehrt herum genommen hatten….ahhhhhhhh….unglaublich. Wie doof kann man eigentlich sein? Naja, also alles auf Anfang: Abbauen und dann wieder richtig herum (!!!!) aufbauen. Noch ein paar Strohballen als Sitzgelegenheiten, fertig! Das war natürlich auch gleich noch die Gelegenheit unsere Nachbarn kennenzulernen.

Beschädigtes Lager

Heute gehts los auf die Winelandgames in Kirrweiler. Das Wetter scheint es gut mit uns zu meinen. Nachdem wir gestern bereits unser Zelt aufgebaut haben, begannen wir später mit dem Verladen der Ausstattung und -zack- da ist passierte es. Ceit startet heute schon etwas leicht beschädigt ins Wochenende. Beim Einladen ist ihr die Axt auf den Daumen gefallen – Aua !!! Nach kurzer Kühlung haben wir dann festgestellt, dass der Daumen etwas lediert ist. Nichts desto trotz freuen wir uns auf ein spannendes Wochenende  🙂

PS: die Axt ist heile !!!! 😉

Mittelaltermarkt Pirmasens Eisweiher – unser erstes Lager

Der Markt ist zwar schon eine Weile her, zu dem Zeitpunkt hatten wir allerdings noch keine Homepage. Daher habe ich mich entschlossen, diesen Blogpost nachzuliefern 😉

Wir haben uns relativ kurzfristig entschieden in Pirmasens zu Lagern. Wir waren letztes Jahr, als der Markt zum ersten Mal statt fand, dort und waren total begeistert:

  • ein wunderschönes Gelände – alles auf einer Wiese mit vielen schattenspendenden Bäumen
  • ein tolles, abwechslungsreiches Programm
  • interessante, ansprechende Lager und Händler